über mich

ELISABETH NEUNTEUFL, BSc

Ergotherapeutin in den Fachbereichen:
Orthopädie, Handchirurgie, Neurologie, Geriatrie und Gesundheitsförderung (Prävention).
 

LEBENSLAUF

2016 – 2020: Fixanstellung als Ergotherapeutin im SMZ Ost – Donauspital,

… vorrangig tätig in den Fachbereichen: Handchirurgie (Schienenanpassung, ambulante Therapie), Unfallchirurgie, Geriatrie und Neurologie.

Fortbildungen u.a. im Bereich „Spiraldynamik“ und „Kinesio Taping“.

2016 – 2018: Ausbildung zu Yogalehrerin im PERFORM ZENTRUM (Wien 1070).

2013 -2016: Vollzeit Bachelorstudium der Ergotherapie, IMC Fachhochschule Krems.

Mehrwöchige Berufs-Praktika:

Psychiatrie im Otto-Wagner Spital Wien, Orthopädie im OKH Gersthof Wien, Geriatrie im Cappagh Nat. Orthopaedic Hospital Dublin, Pädiatrie in der Praxis „Therapiegreißlerei“ Wien, Neurologie im Rehabilitationszentrum SMO Dornbirn, Gesundheitsförderung im Europäischen Parlament Brüssel.

2011-2013: Romanistik-Studium (Französisch), Universität Wien.

2008-2011: Studium im Hauptfach „Jazz-Gesang“ am Gustav Mahler Konservatorium Wien.

Als ausgebildete Sängerin und Yogalehrerin lasse ich immer wieder Bewegungs- und Atemübungen in meine therapeutische Arbeit einfließen. Sowohl Patient*innen als auch Kolleg*innen schätzen meine ruhige und positive Ausstrahlung, meine klare Ausdrucksweise und mein breites Wissen in verschiedensten Bereichen.